ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » UniKino meets Diagonale MURDER – ANATOMIE EINES PROZESSES

UniKino meets Diagonale MURDER – ANATOMIE EINES PROZESSES

Juhuu!! Es ist wieder soweit:

Am 12. März dürfen wir wieder im Rahmen der Diagonale – Festival des österreichischen Films das alljährliche UniKickOff veranstalten und euch den letztjährigen und mehrfach ausgezeichneten Eröffnungsfilm der Diagonale MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES zeigen.

–> Wann: Dienstag, 12. März 2019, 19:15 bis 22:00 Uhr
–> Wo: HS 06.01, Willi-Gaisch-Hörsaal, Universitätsstraße 6,
Vorklinik

Programm:

  • Vorstellung Diagonale-Festivalprogramm 2019 durch Intendanz
  • Hörsaal-Gewinnspiel (Ticketgutscheine, Diagonale-Goodies, uvm.)
  • Screening: MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES (2018), 98 min.

Wie wir das noch topen können fragt ihr?
Es gibt Goodie-Packs und Eintrittskarten für die Diagonale verlost, die dieses Jahr vom 19. bis 24. März stattfinden wird!

++ LIMITIERTE PLÄTZE ++
ANMELDUNG unter: kultur@oehunigraz.at

#GratisEintritt
#GratisSnacks

Zum Film:
“Graz 1963. Wegen Kriegsverbrechen steht der angesehene Lokalpolitiker und Großbauer Franz Murer, 1941-43 für das Ghetto von Vilnius verantwortlich, vor Gericht. Überlebende des Massenmordes reisen an, um auszusagen und Gerechtigkeit zu erwirken. Basierend auf den originalen Gerichtsprotokollen wird von einem der größten Justizskandale der Zweiten Republik erzählt – und von politischer Strategie jenseits moralischer Werte.“

Regie: Christian Frosch
Mit: Karl Fischer, Inge Maux, Gerhard Liebmann, uvm.

Mehr Infos findest du hier:

–> Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=M_KyYWphIXw
–> Infos zum Film: http://www.filmladen.at/murer
–> Facebook: https://www.facebook.com/events/2046849605430768/